Rabatte


Rabatte
f <-, -n> цветочная грядка; клумба

éíne Rabátte gestálten — оформить клумбу


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Rabatte" в других словарях:

  • Rabatte — Rabatte, 1) bei verschiedenen Kleidungsstücken der umgeschlagene Saum od. Theil, bes. 2) bei Uniformen der Aufschlag von einer anderen Farbe; 3) schmales Randbeet, welches die größeren Quartiere einfaßt, häufig mit Blumen bepflanzt u. am Rande… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rabatte — (franz.), der »umgeschlagene« Saum mancher Kleidungsstücke, besonders der andersfarbige Ausschlag an Uniformen; im Garten, besonders im geradlinig angelegten Gemüse und Wirtschaftsgarten den Weg begleitendes, schmales Beet mit Blumen oder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rabátte — (frz.), umgeschlagener Saum an Kleidungsstücken, bes. der andersfarbige Aufschlag an Uniformen; schmales Randbeet in Gärten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rabatte — Sf Einfassungsbeet per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ndl. rabat, älter auch Faltenstreifen an der Gardine, Kleidersaum . Dieses aus frz. rabat Aufschlag an der Kleidung, Kragen , zu frz. rabattre umschlagen, niederdrücken …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Rabatte — Unter Rabatte versteht man: eine bepflanzte Fläche, siehe Pflanzung (Rabatte) einen Teil der Uniform, siehe Rabatte (Uniform) siehe auch: Rabatt Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Untersch …   Deutsch Wikipedia

  • Rabatte — Etwas an die Rabatten bekommen: geschlagen werden. Die in früherer Zeit geläufige Androhung, besonders gegenüber Kindern: ›Gleich kriegst du welche an die Rabatten‹ ist heute nicht mehr gebräuchlich. Das Wort Rabatte kam schon im 17. Jahrhundert… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Rabatte — Ra|bat|te [ra batə], die; , n: meist schmales, langes Beet mit Zierpflanzen: eine mit Rosen bepflanzte Rabatte. Zus.: Blumenrabatte, Rosenrabatte, Zierrabatte. * * * Ra|bạt|te 〈f. 19〉 1. schmales Beet, bes. als Einfassung von Wegen u.… …   Universal-Lexikon

  • Rabatte — Rabatt: Der Ausdruck für »Preisnachlass« wurde im 17. Jh. in der Kaufmannssprache aus gleichbed. älter it. rabatto (= frz. rabat) entlehnt. Dies gehört zu älter it. rabattere (= frz. rabattre) »niederschlagen, abschlagen; einen Preisnachlass… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Rabatte — Ra·bạt·te die; , n; ein schmales Beet mit Blumen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Rabatte — Ra|bạt|te 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 1. schmales Beet, bes. als Einfassung von Wegen u. Rasenflächen 2. Aufschlag an Ärmel od. Kragen, bes. von Uniformen [Etym.: <ndrl. rabar »Randbeet« <frz. rabat »Umschlag an Kleid od. Tasche«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Rabatte — Ra|bat|te die; , n <aus gleichbed. niederl. rabat, eigtl. »Aufschlag am Hals od. Rockkragen«, dies aus fr. rabat, vgl. ↑Rabat>: 1. meist schmales Beet mit Zierpflanzen [zur Begrenzung von Wegen, um Rasenflächen]. 2. (veraltet) Umschlag an… …   Das große Fremdwörterbuch


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.